Ausflüge & Aktivitäten

in 20 Minuten

  • auf den Blauen oder Hochblauen. Unser Hausberg ist ein 1164,7 Meter hoher Berg am Westrand des südlichen Schwarzwalds.
  • nach Staufen, der „Faust-Stadt“ mit ihrer Burgruine „Burg-Staufen“.
  • nach „Schloss Bürgeln, ein Kleinod der Region.

Von fern leuchtet Schloss Bürgeln auf. Der mit einer Uhr geschmückte Giebel und das mit einem sprungbereiten Hirsch bekrönte Glockentürmchen sind bereits in Niedereggenen auszumachen. Von der Terrasse dieser Kostbarkeit des Markgräflerlandes öffnet sich ein grandioses Panorama. Das Rheintal mit den Vogesen, die Burgundische Pforte, der Sundgau und der Schweizer Jura sind bei klarem Wetter zu sehen. Und wenn der Dunstschleier sich hinter dem südlichen Jurakamm hebt, dann treten Eiger, Mönch und Jungfrau hervor – an eisigen Winterabenden oft im rosenroten Gewand.

in 30 Minuten

  • nach Freiburg: die südlichste, die sonnigste, die jüngste, die grünste und wohl möglich auch die schönste Stadt Deutschlands. Historische Altstadt mit ihren Bächle, Freiburger Münster, Augustinermuseum, Universität.
  • mit der Schauinsland-Bahn auf den Schauinsland - den Hausberg Freiburgs.
  • in den Vogelpark Steinen. Ein Highlight im Südschwarzwald. Der große Natur- und Erlebnispark für Jung und Alt.

in 35 Minuten

  • nach Basel: Altstadt, Rheinpromenade, Kunstmuseum und Zoo.
  • nach Mulhouse: Automobilmuseum, Eisenbahnmuseum, botanischer Garten und Zoo.

in 40 Minuten

  • nach Breisach am Kaiserstuhl.
  • nach Colmar: blumengeschmückte Altstadt und Unterlinden Museum.
  • auf den 1414 Meter hohen Belchen.
  • zur Sauschwänzlebahn: eine außergewöhnliche Fahrt durch den Schwarzwald. In den alten Waggons saßen bereits unsere Ururgroßeltern.

Der Belchen ist nicht der höchste, gilt aber als einer der schönsten Berge des Schwarzwaldes. Seine markante Form (die man vor allem bei der Anfahrt vom Münstertal oder vom Kleinen Wiesental her zu sehen bekommt) und die herrliche Aussicht vom Gipfel zieht im Sommer wie im Winter zahlreiche Menschen an.

Am Belchen findet man außerdem eine interessante Tier- und Pflanzenwelt mit vielen seltenen Arten, manche davon haben hier ihr einziges Vorkommen in Deutschland. Seit 2001 ist der Gipfel autofrei. Er kann aber mit der Belchenbahn weiterhin bequem erreicht werden, oder natürlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

in 50 Minuten

  • zum Freizeitpark Rust. Der größte Freizeitpark Europas, ein Spaß für jung und alt! Mit Attraktionen aller Art, Achterbahnen, Shows und Wasserspaß.

in 60 Minuten

  • auf den Feldberg: höchster Berg des Schwarzwaldes, 1493 m hoch. Genießen Sie idylische Pfade und grandiose Panoramen. Mit der Feldbergbahn schnell gen Gipfel schweben.
  • zu den Todtnauer Wasserfällen: der höchste Wasserfall des Schwarzwaldes.
  • auf die deutsche Uhrenstraße mit Uhrenmuseum.
  • zum Titisee: eines der schönsten Ausflugsziele Deutschlands.
  • zur Hochfirstschanze: Deutschlands größte Naturskispringschanze, auf der regelmäßig internationale Wettbewerbe stattfinden

Ausflugsimpressionen

Das Badenweiler Wetter

Aug 19, 2019 - Mo
Badenweiler, DE
Mäßiger Regen
18°C Mäßiger Regen
Wind 2 m/s, SSO
Luftfeuchtigkeit 93%
Druck 762.07 mmHg
Tag Zust. Temp. Wind Luftfeuchtigkeit DruckDruck
mon aug 19
Leichter Regen
23/15°C 2 m/s, S 93% 763.15 mmHg
die aug 20
Bedeckt
17/14°C 1 m/s, ONO 85% 765.66 mmHg
mit aug 21
Leichter Regen
22/13°C 1 m/s, NNW 94% 769.42 mmHg
don aug 22
Überwiegend bewölkt
22/12°C 1 m/s, N 91% 768.24 mmHg
fre aug 23
Klarer Himmel
26/13°C 3 m/s, N 92% 766.6 mmHg